Veranstalter Informationen

Schall- und Laserverordnung (SLV)

 

Das wichtigste in kürze:

Die SLV regelt den Schutz des Publikums an Veranstaltungen.

Die SLV legt für Veranstaltungen einen Schallpegelgrenzwert von 100 Dezibel fest.

Veranstaltungen mit einem Schallpegel zwischen 93 und 100 Dezibel

müssen den Behörden gemeldet werden.

Die Veranstalter müssen dem Publikum gratis Gehörschütze abgeben.

 

Download
SLV Version März 2012.pdf
Adobe Acrobat Dokument 121.3 KB
Download
SLV Vollzugshilfe_2012_d-2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 154.4 KB
Download
Info-Faltblatt+SLV+D.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB
Download
Be+clever+Gelb+HQ.pdf
Adobe Acrobat Dokument 6.3 MB
Download
info96db.pdf
Adobe Acrobat Dokument 7.4 KB
Download
info100db.pdf
Adobe Acrobat Dokument 7.4 KB

Liberoproductions haftet nicht für den Inhalt der Links